Über uns

 

Wir,


das sind meine Tochter Laura, mein Mann Sepp und ich, Inge Zellhuber und selbstverständlich unsere Katzen. Wir wohnen sehr idyllisch im Markt Wurmannsquick. Das ist in der Nähe von Eggenfelden/Landkreis Rottal-Inn im schönen Bayern, genauer gesagt in Niederbayern . 

Wie wir zu unserer Hobbyzucht kamen?

Unser erster Norwegerkater "Wuschel-Bär" kam über viele Umwege im Sommer des Jahres 2000 zu uns. Er hat uns mit seinem ganz besonderem Wesen so verzaubert, dass wir im Frühjar 2005 unsere unvergessene Emma-Lee av Haerjedalen zu uns holten.. Mit Emmi wollten wir, selbstverständlich in Absprache mit der Züchterin, einmal Katzenbabies bekommen. So holten wir im Oktober 2007 unseren Stammvater Hutch av Elvegard dazu. An eine Hobbyzucht dachten wir damals aber immer noch nicht. Im September 2008 ging unser Wunsch endlich in Erfüllung und die lange ersehnten Babies, unser A-Wurf (sie leben alle bei uns) wurde geboren.  Mit der Aufzucht der kleinen Fellnasen war es endgültig um uns geschehen und in mir wuchs eine bis heute andauernde Liebe zur Zucht dieser wundervollen Rasse.

Meine Hobbyzucht soll ganz bewusst im kleinen , liebevollen Rahmen bleiben, da alle Kastraten in der Familie bleiben dürfen. Zudem möchte ich für meine Babies in Ruhe und Gelassenheit gute neue Freunde suchen. Denn mein Ziel ist es nicht nur gesunde und typvolle Norweger zu züchten, sondern ein ebenso so wichtiger Punkt für mich ist ein schmusiger, ausgeglichener Charakter und eine gute Sozialisierung der Babies.


 

Free Joomla! templates by Engine Templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok